Wieland-Studien

Die Wieland-Studien, das zentrale Periodikum der Wieland-Forschung, widmen sich Leben, Werk, Umfeld und Wirkungsgeschichte des Dichters und Schriftstellers Christoph Martin Wieland und werden von Klaus Manger in Zusammenarbeit mit der Wieland-Stiftung Biberach und dem Wieland-Forschungszentrum Oßmannstedt im Universitätsverlag Winter Heidelberg seit 1991 in loser Folge herausgegeben.

Menü schließen